+++ euforum-online +++

Neue Gesichter am OHG – Frau Kopp


Frau Kopp hat sich ihren großen Wunsch erfüllt: Schon im Kindergarten wollte sie Lehrerin werden. Damals musste noch die Handtasche ihrer Mutter als Lehrertasche aushelfen und als Schüler durfte sie nur ihre Freunde unterrichten, aber schnell fand sie Gefallen am Lehrerdasein. Nachdem sie ihr Abitur bestanden hatte, studierte sie in Marburg, Hessen, ihre Lieblingsfächer auf Lehramt und wurde so Geographie- und Deutschlehrerin, während sie auch noch Deutsch als Zweitsprache unterrichtet.

Ihr Referendariat absolvierte sie in Trittau, bevor sie auf das Otto-Hahn-Gymnasium kam. Dies nahm viele Veränderungen mit sich, jedoch blieben nette Schülerinnen und Schüler, ein offenes Kollegium und das Kabinettsystem. Durch ihre Fächer thematisiert sie immer wieder Fragestellungen, die an das Leben der Schüler anknüpfen, immer wieder neue Themen, die sie auch selbst faszinieren. Die Interaktion mit den Schülerinnen und Schülern, die Vielfältigkeit und die Herausforderung, das alles findet sie spannend an ihrem Beruf, den sie seit dem Kindergarten angestrebt hat. Und sie hat ihre Berufswahl noch nicht bereut.

Wir wünschen Frau Kopp viel Glück, Erfolg und Freude am OHG!

Kommentieren

Schülersprecher 2018/2019
bbblbbbr
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de