+++ euforum-online +++

Programmierer starten neue Spielrunde: Die Software-Challenge


Die sogenannte Software-Challenge wird vom Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität in Kiel angeboten, um Schüler aus ganz Deutschland für Informatik zu begeistern. Jedes Jahr wird ein Brettspiel ausgesucht, welches dieses  Jahr ‚Mississippi Queen‘ war. Die Aufgabe der angemeldeten Teams ist es,  für dieses Spiel einen Computerspieler zu entwickeln.

Alle Teilnehmer haben ein Jahr Zeit, eine Strategie zu entwerfen und ein Programm zu erstellen, das abhängig von der jeweiligen Spielsituation möglichst gute Züge macht. Nachdem das Projekt fertig entwickelt ist, treten die Mannschaften gegeneinander an. „Den  Wettbewerbsmodus kann man sich wie die Bundesliga vorstellen“, erklären die drei diesjährigen Teilnehmer der damaligen Q1 – Jonas Peeters, Lennart Flörke und Dennis Wieger. Das Finale der Software-Challenge wird im Sommer in Kiel ausgetragen. Nur die besten acht Teams erreichen die letzte Stufe des Wettbewerbs. Dieses Jahr durfte das Team des OHG’s  dabei sein und in Begleitung von Herrn Kraut in die Landeshauptstadt reisen. Erwartungen habe der Informatiklehrer keine gehabt. „Die Schüler waren immer selbstständig bei der Sache“, so Herr Kraut. Dabei erreichten die Geesthachter Programmierer sogar den dritten Platz und somit 300 Euro Preisgeld. Zudem erhielt Jonas Peeters aufgrund seiner besonderen Leistungen ein Stipendium.

Für die Software-Challenge 2018 sind bereits 154 Schüler in 40 Teams angemeldet. „Wir haben auch wieder zwei Teams gestellt, eins aus der Q1 und eins aus der E-Phase “, so Herr Kraut. „Ich nehme teil, da ich mich für Informatik interessiere und dort eine Menge lernen kann. Allerdings ist dieses Projekt auch ein großer Zeitaufwand“, erklärt Zehntklässler Sören Wincenciusz. Das Spiel wird im kommenden Jahr ‚Hase und Igel‘ sein. Bis Februar 2018 müssen die virtuellen Spieler upgeloadet und aktiviert sein. Einen Monat später sind drei Probespieltage geplant, um einen reibungslosen Turnierablauf zu  garantieren. Von März bis April ist die Meisterschaftsphase, die wahrscheinlich in drei Gruppen aufgeteilt wird. Die besten Teams treten dann in der darauffolgenden Champions League an. Im Finale  nehmen die ersten acht Mannschaften der Rangliste aus der Champions League teil. Es findet wie die letzten Jahre auch live im Citti-Park Kiel statt.

Das EUFORUMonline Team wünscht den beiden Mannschaften des OHG‘s viel Erfolg!

Kommentieren

Feriencountdown
Der Countdown wird geladen!
SV Wahlen 2018/ 2019

Du willst in das SV-Team oder sogar Schülersprecher werden? – Dann bewirb Dich jetzt!

Hier Bewerbungsformular downloaden

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de