+++ euforum-online +++

Aus 6 werde 4 und 2

Während die Abiturienten nur ein paar Räume weiter ihre mündlichen Prüfungen hatten, war die SV fleißig. Am Dienstag, dem 27. Juni, räumten sie die sechs Gruppenarbeitsräume im 12er-Trakt um. Ab sofort gibt es vier Räume, in denen alle PC’s getestet wurden, ob sie funktionieren. Es stehen nun 10 Computer pro Raum zur Verfügung, was also ausreichend für eine große Klasse oder zwei kleine Kurse ist. Zwei der drei übrigen Räume wurden zum Aufenthaltsraum umfunktioniert. Diese können nun von den Oberstufenschülern während der Pausen und Freistunden genutzt werden. Der vorletzte Raum wurde extra für Nachhilfestunden eingerichtet.

Dort können nun Schüler, die anderen Schülern helfen wollen, ungestört arbeiten. Die neuen Aufenthaltsräume und der Nachhilferaum sind jeweils mit PC’s ausgestattet. Damit sind sie weiterhin auch noch computergestützte Arbeitsräume, in denen die Handys verwendet werden dürfen. Da die Räume so aber leider noch etwas kahl sind, wünscht sich die SV Gestaltungsvorschläge. Denkt bei euren Denn jedoch immer daran, dass es in der Vergangenheit immer wieder Mitschülerinnen und Mitschüler gab, die die Arbeit der Anderen nicht schätzten. Die Vorschläge sollten also kreativ und robust sein.

Kommentieren

Schülersprecher 2018/2019
bbblbbbr
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de