+++ euforum-online +++

Frankreich ganz nah


Er ist riesengroß, leuchtet und ist kaum zu übersehen – der Eiffelturm in der Agora. Aber warum steht das Wahrzeichen Paris‘ bzw. der ganzen Grand Nation in unser Schule? Wer neben der französichen Dekoration und dem Kuchenverkaufsstand die Informationsplakate zum Élysée-Vertrag wahrgenommen hat, kennt den Grund. Frau Köbinger und ihre Acht- und Neuntklässler starteten am 22. Januar  die Aktion und gedenken so an die Unterzeichnung des Vertrages von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle vor genau 56 Jahren.

Dieser Vertrag steht, damals wie heute, für die Freundschaft und Zusammenarbeit der Länder und dient auch als Grundstein für die Kooperation der europäischen Staaten.

Kommentieren

2789
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de