+++ euforum-online +++

Wie man Autorin wird oder: Die Sexta c in der Buchhandlung

von Petra Bowien:

Am 3.5.2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der VI c bei einer Lesung in der Bücherstube Liliehof die Gelegenheit, eine erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin zu ihrem Beruf zu befragen. Sie wissen jetzt, dass man als Autorin an jedem verkauften Buch zwischen 30 und 70 Cent verdient und deshalb sehr viele Bücher schreiben muss, um gut davon leben zu können.

Die Ideen für ihre Bücher bekam und bekommt Frau Reider durch ihre Kinder und alles, was sie hört und sieht. Meist hat sie mehr Buchideen, als sie aufschreiben kann, und denkt auf den Spaziergängen mit ihrem Hund darüber nach, wie sie die Geschichte aufbauen will.

Da sie mit vielen anderen Autorinnen und Autoren befreundet ist, bittet sie diese auch mal um Hilfe, wenn sie nicht weiterweiß, gibt aber im Gegenzug natürlich auch Tipps, wenn es anderen Schriftstellern so geht. Mit der anschließenden Lesung aus ihrem Buch „Das Ravioli-Chaos oder Wie ich plötzlich Held wurde“ konnte Frau Reider dann zeigen, wie gut sie ihre Leser bzw. Zuhörerinnen mit ihrer Geschichte zu fesseln vermag. Da das Buch auch in der Schülerbücherei des OHG vorhanden ist, wird es sicher heiß begehrt sein. Andere verkündeten, es sich lieber gleich selbst kaufen zu wollen.

Mit dem Lesen müssen die Kinder aus der VI c jedoch nicht so lange warten, denn zum Abschluss der Veranstaltung erhielt jeder ein kostenloses Buch zum Welttag des Buches.

Vielen Dank, Frau Lilie, dass Sie uns diesen Ausflug in die Welt des Buches ermöglicht haben!

Petra Bowien und die VI c

Kommentieren

Feriencountdown
Der Countdown wird geladen!
Schülersprecher 2018/2019
bbblbbbr
SV Wahlen 2018/ 2019

Du willst in das SV-Team? Dann bewirb Dich bis zum 28.09.2018.

Hier Bewerbungsformular downloaden

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de