+++ euforum-online +++

Neues Jahr, neue Halle – ein Traum in Gelb


Jeder weiß, dass unsere Sporthalle nicht mehr die neuste ist und besonders der Boden eine Erneuerung nötig hatte. Seit den Sommerferien wurde die OHG-Turnhalle saniert. Das heißt: Tschüss hässlicher Boden mit herausgesprungenen Linien und Hallo neuer Prallschutz an den Wänden!

Aber seid gewarnt: Beim Betreten der Halle werdet ihr regelrecht geblendet, aber das liegt hauptsächlich an dem gelben Boden. Die Farbe wirkt im Vergleich zu dem vorherigen Staubgrau sehr grell. Mein Tipp: Setzt Sonnenbrillen auf. Zudem empfehle ich niemals ein gelbes Springseil in der erneuerten Sporthalle zu benutzen. Denn als ich meine erste Sportstunde nach der Sanierung hatte, konnte ich mein gelbes Seil kaum vom Boden unterscheiden. Trotz der ungewohnten Farbintensität erfüllt de Boden seinen Zweck. Man rutscht wesentlich weniger als vorher. Zudem gibt es neue Linien, sodass jetzt auch Floorball gespielt werden kann.

Auch wenn noch einige Arbeiten parallel zum Sportunterricht erledigt werden, wurde der Termin der Fertigstellung relativ gut eingehalten. Versprochen wurde, dass nach den Herbstferien alle Bauarbeiten erledigt wären. Letztendlich können die Schüler sowie Vereinsmitglieder seit Mitte Dezember wieder dort trainieren.

Viel Spaß in der neuen Turnhalle!

Kommentieren

Schülersprecher 2018/2019
bbblbbbr
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de