+++ euforum-online +++

Neue Gesichter am OHG – Herr Schnelle


Der geborene Lübecker hat in Hessen Geographie, Geschichte und Englisch studiert. Als Lehrkraft im Vorbereitungsdienst (Referendar) musste er sich aber für zwei davon entscheiden, als er unserer Schule zugewiesen wurde. Da Geschichte und Geographie beide gesellschaftliche Fächer sind, hat er zwischen diesen beiden Fächern seine Wahl getroffen.

Bevor er aber Lehrer wurde, war er in New Castle in Großbritannien als Fremdsprachenassistent an einer Privatschule tätig. Dort half er jungen Engländern Deutsch zu lernen. Dabei muss man wissen, dass der Fremdsprachenunterricht dort anders verläuft als bei uns. Da Englisch die gängigste Sprache der Welt ist, sehen sie es nicht als nötig an, andere Sprachen zu lernen; deshalb fehlt oft die Motivation. Während man in Deutschland den Schülern Sprachen so beibringt, dass sie auch die gesamte Grammatik verstehen und sie – im besten Fall – wie Muttersprachler nutzen können, werden in England häufig gebrauchte Sätze, die zu bestimmten Situationen passen, auswendig gelernt.

Wenn Herr Schnelle sich selbst als Lehrer hätte, würde er sich als locker, fachlich kompetent und freundlich beschreiben. Dem können bestimmt auch all seine Schüler zustimmen.

Kommentieren

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de