+++ euforum-online +++ MusicNight2018: Der Abschlussjahrgang 2019 (Q2) setzt die OHG-Tradition fort und lädt am 18.12.2018 ab 19.30 Uhr zur MusicNight in die Agora ein. +++ euforum-online +++

Wiederholung – Ein verlorenes Jahr?


„Wenn du jetzt wiederholst, bringt dich das auch nicht weiter. Streng dich einfach nächstes Jahr mehr an, dann brauchst du auch nicht mehr zu wiederholen.“ Solche oder ähnliche Sätze hört man immer wieder, wenn es darum geht, ob man eine Klasse wiederholen sollte. Doch ist ein Extrajahr wirklich ein verlorenes Jahr?

Es gibt mehrere Gründe, warum man in seiner Schullaufbahn eine Klasse wiederholt, zum Beispiel, wenn man auf Vorbehalt versetzt wird oder in der Oberstufe zu viele Unterkurse sammelt, sodass man nicht zum Abi zugelassen wird. Man kann aber auch freiwillig wiederholen, wenn man ein nicht so gutes Jahr erwischt hat und mit dem Stoff, den Mitschülern oder sogar mit den Lehrern nicht klarkommt.

Ein Wiederholungsjahr ist eine gute Möglichkeit, das bereits Gelernte noch einmal zu vertiefen, vor allem wenn man es vorher nicht verstanden hat. So bekommt man – gerade in der Orientierungs- und Mittelstufe – eine bessere Grundlage für die Oberstufe und somit auch für das Abitur. Wiederholt man in der Oberstufe, hat man die Möglichkeit, seine Fächer zu verbessern und so bessere Noten im Abi zu erreichen.

Für mich persönlich ist das Jahr der Wiederholung eine gute Chance, mich im Unterricht und in den Klausuren so zu verbessern, dass ich keine Unterkurse mehr auf dem Zeugnis habe und die Noten in den Fächern, die ich ins Abi einbringen muss, verbessern kann. Auch wenn die Lehrpläne der ehemaligen Q1 und der jetzigen Q1 sich in den Naturwissenschaften und in einigen anderen Fächern sehr unterscheiden, komme ich trotzdem gut mit, da ich einige Themen schon aus dem letzten Jahr kenne und für die anderen Themen die Grundlagen bereits da sind. Zwar gibt es auch einige Themen, die meine neue Klasse schon gemacht hat, die nach dem alten Lehrplan erst in der Q2 gemacht werden, diese sind aber leicht aufzuholen und zur Not kann man sich immer Hilfe bei den Lehrern holen. Wenn man wiederholt, sollte man es also als Chance sehen und nicht als ein verlorenes Jahr, da man bereits Gelerntes auffrischen und nicht Verstandenes aufholen kann.

Kommentieren

Einladung
bbblbbbr
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de