+++ euforum-online +++

Schülersprecherwahl 2017 – Die Kandidaten

Gregor Haese Q2


Mein Name ist Gregor Haese. Ich bin 18 Jahre alt, gehe in das Physikprofil der Q2 und möchte Euer neuer Schülersprecher werden.

Da ich bereits mehrere Jahre Teil des SV-Teams war, habe ich dabei bereits viel Erfahrung sammeln können.

Wenn ich zu Eurem neuen Schülersprecher gewählt werde, habe ich vor, mich, neben den anderen Zielen, besonders den folgenden drei zu widmen:

  1. Smartphone-Nutzung

Ein Handyverbot gehört meiner Meinung nach nicht an eine Schule, die einen auf das Leben in der heutigen Zeit vorbereiten soll. Deshalb ist es mein Ziel, für Euch das Handyverbot abzuschaffen. Damit dieses Ziel realistisch umsetzbar bleibt, werde ich mich dabei zunächst nur auf die Aufhebung für die Oberstufe fokussieren.

Ich empfehle zu dieser Thematik jedem ausdrücklich die Seite Keinhandyverbot.de

  1. Aufenthaltsräume und Sitzplätze

Durch den Umbau der ehemaligen kleinen Computerräume durch die SV und die Anschaffung neuer Bänke durch die Schulleitung hat sich im Bereich der Aufenthaltsmöglichkeiten und Sitzplätze im letzten Jahr bereits einiges getan. Nun ist es die Aufgabe der neuen SV, es nicht dabei zu belassen.

Wenn ich Schülersprecher werde, wird es noch mehr und vor Allem auch nutzbare und besser gestaltete Aufenthaltsräume geben. Mir ist dabei besonders ein gutes Angebot für die Mittel- und Unterstufe wichtig, um auch dort ebenfalls angemessene Aufenthaltsmöglichkeiten zu schaffen.

  1. Cafeteria-Angebot

Auch die Cafeteria hat sich im letzten Schuljahr deutlich weiterentwickelt, trotzdem halte ich es für wünschenswert, das Mittagsangebot weiter zu vergrößern. Dabei muss man selbstverständlich berücksichtigen, dass die Cafeteria-Mütter bereits einen großartigen Job machen und wir ihnen nicht noch mehr zumuten wollen. Deshalb muss nach anderen Wegen gesucht werden, um ein noch besseres Angebot zu erschaffen. Um dies zu erreichen, möchte ich zusammen mit dem kommenden SV-Team Lösungen dafür finden.

Aber nicht nur diese Schwerpunkte sind mir wichtig. Darüber hinaus werde ich mich auch weiteren Themen annehmen, wie z.B.:

  • Bessere Koordination von Nachhilfe
  • Mehr Kooperation mit den Patenschülern
  • Engere Einbindung der Schülerschaft in die Arbeit der SV
  • Ausbau des Spielzeugverleihs
  • Weiterführen der Mini-SV
  • Beibehalten und Unterstützen der OHG-Traditionen (Nikolaus- und Rosen-Aktion, Turniere (E-Sport und Sport), Schuldisco etc.)

Ich werde mich dafür einsetzen, all das und Eure persönlichen Wünsche bestmöglich umzusetzen. Aber das kann ich nur, wenn Ihr mich zu Eurem neuen Schülersprecher macht!

Ich hoffe auf Eure Stimmen. Wählt Erfahrung, wählt gute Ideen und wählt jemanden, der weiß, wie er sie für Euch umsetzen kann.

Vielen Dank, Euer Gregor Haese

Kommentieren

Feriencountdown
Der Countdown wird geladen!
SV Wahlen 2018/ 2019

Du willst in das SV-Team oder sogar Schülersprecher werden? – Dann bewirb Dich jetzt!

Hier Bewerbungsformular downloaden

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de