+++ euforum-online +++

Archiv für die Kategorie „Schulleben“

Theater – Von der Lobpreisung bis zum Albtraum


Zum Fach Darstellendes Spiel gehört nicht nur, selbst auf der Bühne zu stehen, sondern auch gemeinsam ins Theater zu gehen. Nachdem der Q1-Kurs von Frau Kurberg schon vergangenes Jahr eine Aufführung der Rudolf Steiner Schule in Bergedorf ansah, waren die Schüler gespannt zu sehen, wie professionelle Schauspieler auf der Bühne agieren. So besuchten wir das Thalia in der Gaußstraße, um die Odyssee zu sehen. Frau Kurberg warnte bereits davor, dass wir die Fragezeichen, die sich in unsere Köpfe schleichen würden, akzeptieren und trotz kurioser Handlungen das Geschehen aufmerksam verfolgen sollen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Er liebt mich, er liebt mich nicht – ein Opernausflug


Man nehme ein paar Schüler mit mäßig guten Musikkenntnissen, eine höchst engagierte Frau Andersen und den Willen, einen Tag Schulausfall zu haben: der Musikkurs des E-Jahrgangs, ehrgeizige Künstler, die die Welt verändern wollen.

Künstlerisch offen für alles nahmen wir uns vor, unsere musikalische Bandbreite zu erweitern und befassten uns mit der Oper. Schon an einem Dienstag im Oktober hatten wir statt Schule einen Workshop zum Thema „Szenen aus Goethes Faust“ in der Staatsoper.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Alles für die Tonne!



Seit ich im Jahr 2014 am OHG eingeschult wurde, habe ich mich immer gefragt, was diese dunkelgrüne Tonne neben der Treppe in der großen Agora zu suchen hat. ,,Ist das eine Mülltonne? Aber es stehen doch überall kleinere Mülleimer rum?…“ Wenn ihr euch im Moment dasselbe fragt, wie ich damals, dann klären ich euch jetzt mal auf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie es ist Lehrer, zu werden


Bestimmt hat sich jeder Schüler schon mal gefragt, wie es so ist, ein Lehrer zu sein – oder möchte sogar selbst gerne unterrichten. Doch wie ist es so, als Lehrer zu arbeiten und was gehört alles dazu?

Zwar ist Herr Zielonka schon ein bekanntes Gesicht am OHG, aber erst jetzt beginnt er sein Referendariat hier.  Vorher unterrichtete er bereits Geschichte und WiPo, doch das zählte als „Nulltes Semester“. Das bedeutet, dass er ohne sein zweites Staatsexamen bereits  unterrichtete.

„Ich habe schon viel mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet und musste in meiner Schulzeit mal eine Unterrichtsstunde vorbereiten, was mir viel Spaß gemacht hat“, so Herr Zielonka. Zudem wollte er auch die Lehrerseite kennenlernen, die oft  als das Gegenüber zur Schülerseite bezeichnet wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ich fühle mich hier fehl am Platze


Die Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft: In der Septemberveranstaltung hat Herr Professor Ludwig Steindorff seinen Vortrag zum Thema „Russland in der Gegenwart – ein Sonderweg?“ gehalten – diese und auch die anderen zwei Universitätsvorträge wurden stets vom SV-Team organisiert. Nicht nur gesellschaftwissenschaftliche, sondern auch naturwissenschaftliche Themenbereiche, siehe z. B. Doping (aus der Perspektive des Biochemikers, nicht nur des Sportlers) und Nachhaltigkeit, werden vorgestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Frau Wagner ist wieder am OHG – oder: Back to the roots


Frau Wagner kehrt, nach sechs Jahren in Portugal, zum OHG zurück. 2012 entschieden sie und ihr Mann, nach Lissabon zu gehen, um an einer deutschen Privatschule zu unterrichten. Durch das ,,Urlaubsfeeling“ war es leicht, dort zu leben. Laut Frau Wagner verspürt man dort pure Lebenslust. Sie wurde gleich von ihren neuen Schülern/Schülerinnen und Kollegen/Kolleginnen aufgenommen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Gesichter am OHG – Frau Kopp


Frau Kopp hat sich ihren großen Wunsch erfüllt: Schon im Kindergarten wollte sie Lehrerin werden. Damals musste noch die Handtasche ihrer Mutter als Lehrertasche aushelfen und als Schüler durfte sie nur ihre Freunde unterrichten, aber schnell fand sie Gefallen am Lehrerdasein. Nachdem sie ihr Abitur bestanden hatte, studierte sie in Marburg, Hessen, ihre Lieblingsfächer auf Lehramt und wurde so Geographie- und Deutschlehrerin, während sie auch noch Deutsch als Zweitsprache unterrichtet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

SV-Team 2018/2019 – Die KSV hat entschieden


Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher des OHG haben entschieden. Am Dienstag wurden durch die Klassensprecherversammlung (KSV) das neue SV-Team und die Verbindungslehrer gewählt. 14 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich für die 11 zu vergebenen Plätze beworben. Glück hatten die fünf Bewerber der Oberstufe: Die OHG-Wahlordnung sieht für die Oberstufe exakt fünf Plätze vor. Somit war die Wahl für diese nur ein formaler Akt. Alle Kandidaten hatten ihren Platz im Team sicher. Ganz anders in der Mittelstufe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schüler bauen eine Trockenmauer

Oder: Wie ein Blumenbeet auf dem Schulhof entstand

„Was ist denn das?“, haben sich Ende August sicherlich einige von euch gefragt, als sich engagierte Schülerinnen und Schüler des Nawi-Kurses der jetzigen Obertertia von Frau Dr. Möhring ans Werk machten, auf dem Schulhof eine Trockenmauer zu errichten. Hierfür wurde auf einer abgesteckten Fläche von 250x50cm zunächst die Erde abgetragen, um die Mauer auf einem frostsicheren Fundament von 40cm Tiefe zu gründen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

SV-Teamwahl 2018 – Die Kandidaten



Am kommenden Dienstag wird am OHG erneut gewählt. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher entscheiden in der 3. und 4. Stunde auf der Klassensprecherversammlung nicht nur darüber, wer die neuen Verbindungslehrer sein werden, sondern vor allem über die Zusammensetzung des SV-Teams 2018/2019. Zur Wahl stehen insgesamt  14 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe. Einige haben die Möglichkeit genutzt, um sich kurz bei EUFORUMonline vorzustellen: 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de