+++ euforum-online +++ SV-Team Wahl 2019: Interesse an einer Mitarbeit im neuen SV-Team? Das Formular zur Kandidatur findest du hier. +++ euforum-online +++

Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Was machen wir eigentlich den ganzen Tag am Handy?

Die meisten Jugendlichen müssen sich heutzutage – in Zeiten, in denen das Smartphone zunehmend wichtiger wird – anhören, dass sie ja nur auf Instagram herumhängen würden. Aber ehrlich: Haben sie jemals wirklich nachgefragt, was wir eigentlich da machen? Zugegeben, es gibt viele Nachteile an den Sozialen Medien, aber es gibt mindestens genauso viele Vorteile. Wer von Ihnen davon mehr wissen wollte, konnte Mitte März den Elternabend des Medienkurses von Frau Lehmann (Biologie, Geschichte, Medien) besuchen und unter anderem etwas  über Instagram, Snapchat, Fortnite und auch die Gefahren in diesen Portalen erfahren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

IdeenExpo 2019

Am 17.06.19 ist die ganze Mittelstufe des OHG´s nach Hannover zur siebten IdeenExpo überhaupt gefahren. Für Interessenten der Wissenschaft, Technik und vielem mehr ist diese Messe ein gefundenes Fressen!

Die IdeenExpo ist eine alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung, bei der jeder kostenlos willkommen ist. Die Bundeswehr, Volkswagen, der NDR und andere Unternehmen hatten überall ihre Stände aufgestellt, um den Besuchern einen Einblick in die verschiedenen Berufe zu verschaffen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fridays for future – Eine gute Sache?

Am 24. Mai wurde auf der Fridays for Future Demo in Hamburg ein neuer Rekord aufgestellt: 25.000 Schülerinnen und Schüler, darunter einige aus unserer Schule, zogen durch die Straßen, um für bessere Klimapolitik und damit für unsere Zukunft zu demonstrieren. 25.000 Menschen! Das sind fast so viele, wie in ganz Geesthacht wohnen. Man traf sich um 10 Uhr vormittags an der U-Bahn-Station St. Pauli und zog unter lautem Rufen des Slogans „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“ gen Rathausmarkt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Warum Verrücktheit vielleicht gar nicht so verrückt ist


Am 13. März 2019 fanden sich mehrere ehemalige Schüler des OHGs und ein paar derzeitige Lehrer und Schüler im Konferenzraum zusammen. Der Beamer war auf eine Leinwand gerichtet, ein Pult wurde hergetragen, Scheinwerfer sorgten für eine ganz besondere Atmosphäre. Die normalen Vorbereitungen für einen Universitätsvortrag mit dem Thema „Narren der christlichen Tradition“.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Theaterwelt am OHG

Das Theatervergnügen geht in dieser Woche weiter. Der Darstellendes Spiel- (DSP) Kurs von Frau Kurberg, ebenfalls aus der Q1, führt am Dienstag, dem 04.06., und Donnerstag, dem 06.06, die Kömödie „Adelphoe“ vom römischen Dichter Terenz auf. Ihr könnt in jeder Pause in der Agora Karten für 3€ erwerben. Beginnen wird das Theaterstück um 20.00 in der Agora. Der Einlass ist eine halbe Sunde vorher. Die Komödie thematisiert Erziehungsprobleme, Ehefragen und  Generationskonflikte auf eine lustige Art.

Wir freuen uns, wenn die Vorstellungen zahlreich besucht werden!

Verständliche Wissenschaft


Wir alle wissen,  dass besonders die Naturwissenschaften hochkomplexe Bereiche abdecken. Diese sind nicht immer sofort verständlich, obwohl komplizierte Verfahren in der Schule oft vereinfacht dargestellt werden. So schrecken viele zurück, wenn man das Wort Teilchenbeschleuniger, Polymere oder Hippocampus hört. Denn zu unsrem alltäglichen Wortschatz gehören diese Begriffe eher nicht. Demnach befasst sich der normale Schüler erfahrungsgemäß mit den Themen diverser Doktorarbeiten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schuldisco2019 – Die Agora wurde gerockt


Perfektion hat einen Namen – die Technik-AG. Lehrer*innen und Schüler*innen fragen sich zwar immer, weshalb man für den Aufbau einer Schuldisco in der Agora Tage benötigt, doch die Jungs und Mädels von der Technik-AG haben sich wieder selbst übertroffen. Somit wird es daran wohl kaum laute Kritik geben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europa – quo vadis? 19. Europaseminar in Kloster Banz

Schon seit 19 Jahren erhalten die Oberstufenschüler die Möglichkeit, an einem Europaseminar der Hanns-Seidel-Stiftung teilzunehmen. So ging es für 36 Schüler aus der Q1 und Q2 und die begleitenden Lehrkräfte Frau Dr. Möhring, Herrn Karger, Herrn Dudek und Herrn Francke am Sonntag, dem 03.02., um 7.30 Uhr nach Kloster Banz in Franken. Die achtstündige Fahrt verging durch gemeinsames Mario Kart spielen schnell. Nachdem die Zimmer bezogen wurden, blieb Zeit für eine Erkundungstour.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein Besuch in der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Neuengamme

Am Dienstag, den 15.01.19, sind meine Klasse und ich zusammen mit Frau Teske und Frau Bowien im damaligen Konzentrationslager in Neuengamme gewesen. Ich finde, das Wetter an diesem Tag -regnerisch und grau- hat sogar genau zum geschichtlichen Hintergrund des Ortes gepasst. Wie dem auch sei…

Als wir angekommen waren, kam kurze Zeit später auch schon ein Mitarbeiter des Museums, um uns alles zu zeigen. Vorerst sind wir in einen großen Raum gegangen, wo er uns originale Gegenstände aus dem Konzentrationslager gezeigt und uns jeweils etwas dazu erzählt hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

KOMMENTAR: Alle Jahre wieder …


… gibt es nun hoffentlich das Adventssingen, welches am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien zum ersten Mal stattfand. Begleitet vom Schulorchester und unter der Leitung von Frau Bröhl wurden Lieder wie „In der Weihnachtsbäckerei“, „Jingle Bells“ oder auch „Hallelujah“ gesungen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schülersprecherwahl 2019
Die Kandidaten
bbblbbbr
SV Wahlen 2019/20

Du willst in das SV-Team? Dann bewirb Dich bis zum 20.09.2019.
Hier Bewerbungsformular downloaden

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de