+++ euforum-online +++

Autorenarchiv

Jetzt kann riesig „gebeamt“ werden …

Kurzdistanz-Beamer und Musik-Combibox für den Sportunterricht – die Fachschaft Sport dankt dem V.d.F.

Kein Schüler, keine Schülerin und auch kein Lehrer oder Lehrerin mehr im Lichtkegel! Vorbei der große Kasten, auf dem der leistungsschwache Beamer mitten in der Sporthalle platziert werden musste. Hip-Hop-Unterricht in der Oberstufe mittels einer Videosequenz: Alle SchülerInnen befinden sich vor dem Beamer und sind gezwungen so zu tanzen, dass sie sich weder im Lichtstrahl befinden noch rückwärts gegen den Kasten stoßen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie man Autorin wird oder: Die Sexta c in der Buchhandlung

von Petra Bowien:

Am 3.5.2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der VI c bei einer Lesung in der Bücherstube Liliehof die Gelegenheit, eine erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin zu ihrem Beruf zu befragen. Sie wissen jetzt, dass man als Autorin an jedem verkauften Buch zwischen 30 und 70 Cent verdient und deshalb sehr viele Bücher schreiben muss, um gut davon leben zu können.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Medien: Fake News – nicht immer eine unbeabsichtigte Falschmeldung


Im Rahmen des Medienkurses der Obertertien haben die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Lehmann eine Ausstellung zum Thema „Handy- und Internetnutzung“ organisiert. Die im Rahmen dieses Projekten entstandenen Texte werden in den kommenden Tagen bei EUFORUMonline veröffentlicht.

Heute: FAKE NEWS

Diesen Beitrag weiterlesen »

Regel Nummer 1: Ein Smartphone ist kein Telefon!

Wolltet ihr euren Eltern (und Lehrern) nicht immer schon mal verständlich machen, dass ein Smartphone kein bloßes Telefon ist? Und wer wünscht sich nicht, dass zu Hause endlich auch mal die Botschaft ankommt, dass man mit einem Handy tatsächlich auch eine ganze Menge nützlicher Dinge für die Schule erledigen kann?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Quinta A gewinnt Impfwette!

Gestern konnte die Va ganze 250 Euro für die Klassenkasse einstreichen – und das ganze „nur“ mithilfe ihrer Impfausweise! Durch verschiedene Sponsoren ermöglicht konnte der Kreis Herzogtum Lauenburg auch im letzten Jahr die Impfwette stattfinden lassen. Gewettet wurde, dass es Klassen des 6. Jahrgangs nicht schaffen, mehr als 80% ihrer Impfausweise einzureichen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Das OHG trifft das Lycée Jean-Vilar in den „Hauptstädten“ Europas

von Melissa Felder und Luisa Paul

Im Rahmen einer deutsch-französischen Drittortbegegnung begaben wir, 15 Schüler und Schülerinnen der Oberstufe, uns auf die Reise, um Europas „Hauptstädte“ zu erkunden. In Straßburg trafen wir Schüler und Schülerinnen des Lycée Jean—Vilar aus Geesthachts französischer Partnerstadt Plaisir und reisten gemeinsam mit ihnen nach Brüssel. Während der gesamten Fahrt beschäftigten wir uns intensiv mit dem Thema Europa.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rezension: Wenn ihr uns findet


Titel: Wenn ihr uns findet

Autorin: Emily Murdoch

Umfang: 304 Seiten

Verlag: Heyne Verlag

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rezension: Marina, vierzehn: ,,Anders als alle anderen?’’  

von Gülcin Efe

Titel: Marina, vierzehn: ,,Anders als alle anderen?’’

Autor: Manfred Mai

Umfang: 108 Seiten

Verlag: Ravensburger

Diesen Beitrag weiterlesen »

Handball: OHG-Mädchen Beste im Kreis

von Larissa Niemann

Wir, das Mädchen Handball-Team vom OHG, sind am 11.01.2018 zu unserem ersten Turnier, dem Kreisfinale, nach Büchen gefahren. Zuvor hatten wir nur zwei Mal Training, doch unsere Erwartungen waren groß und wir wollten mit einem Sieg nach Hause fahren. Beim ersten Spiel gegen Schwarzenbek lagen wir anfangs weit in Führung, doch in der zweiten Halbzeit erkämpften sich die Gegner dann doch noch ein unentschieden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

DaZis on Tour – Ausflug mit den Patenschülern

In der Woche vor den Sommerferien machte sich eine DaZ-Klasse (Deutsch als Zweitsprache), unter der Betreuung von Frau Baum und Herrn Bley, samt ihrer Patenschüler auf den Weg nach Hamburg. Dort besuchten sie zusammen die Ausstellung „Dialog im Stillen“. Hier können die Besucher zwar sehen, anders wie beim „Dialog im Dunkeln“, jedoch nichts hören. So wird jedem die Möglichkeit gegeben, in die Welt der Gehörlosen einzutauchen und zu lernen, sich auch ohne Sprache zu verständigen. Besonders die Erfahrung, auf andere Art zu kommunizieren, beispielsweise durch Handzeichen, rückte bei dem Ausflug in den Mittelpunkt und war ein prägendes Ereignis für viele.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Feriencountdown
Der Countdown wird geladen!
SV Wahlen 2018/ 2019

Du willst in das SV-Team oder sogar Schülersprecher werden? – Dann bewirb Dich jetzt!

Hier Bewerbungsformular downloaden

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de